Über uns

Wer ist die Kroll Strategieberatung? Wie arbeiten wir? Wie denken wir? Gerne verraten wir Ihnen mehr.
Beratung anfragen

Warum ein starkes Team so wichtig ist

Keine andere Disziplin hat sich in den letzten Jahren so rasant weiterentwickelt und unser Leben so grundlegend verändert, wie die IT – von den tonnenschweren Röhrencomputern ihrer Kindertage über die fiependen und knarzenden Modems der 90er bis hin zu experimenteller Zukunftstechnologie wie dem Quantenprozessor. Als einzelner Mensch mit jeder Entwicklung Schritt zu halten, ist inzwischen unmöglich; dafür sind die verschiedenen Teilbereiche der Informatik längst zu vielschichtig. Es ist verhält sich wie in anderen komplexen Wissenschaften, etwa der Medizin, der Physik oder der Biologie: Spezialisten sind gefragt.

Wirklich effiziente Cybersecurity kann daher nur funktionieren, wenn Experten zusammenarbeiten. Zu zahlreich sind die Einfallstore, zu vielfältig die Angriffsmöglichkeiten, um die Sicherheit eines ganzen Unternehmens in die Hände einer einzigen Person zu legen. Und die andere Seite schläft nicht. Cyberkriminelle lassen sich jeden Tag neue Möglichkeiten einfallen, IT zu korrumpieren und Abwehrmaßnahme zu umgehen.

Deshalb setzen wir auf ein starkes Team, unmittelbare Kooperation und interdisziplinären Austausch. Jeden einzelnen Aspekt Ihrer Security vertrauen wir einem Experten an, der sich in seinem Bereich auskennt, wie kaum ein Zweiter. Erst so entstehen Abwehrmaßnahmen, die ganzheitlich funktionieren, jeden denkbaren Vorfall abdecken und Ihre Organisation wirklich sicher machen.

Zu unserem Team gehören:

Image

Securitystratege


Der Securitystratege ist das Mastermind hinter Ihren Sicherheitsmaßnahmen. Er behält den Gesamtüberblick über das Projekt, analysiert die Ist-Situation, entwickelt Konzepte, Richtlinien und Ziele, schlägt technische wie nicht technische Lösungen vor und kümmert sich um eine reibungslose Kommunikation zwischen allen Beteiligten. Bei ihm laufen die Fäden zusammen.
Image

IT-Forensiker


Der IT-Forensiker ist Ihr Detektiv. Er spürt die Schwachstellen eines Systems auf und entfernt sie, bevor sie für einen Angriff genutzt werden können. Im Schadensfall analysiert er den Vorgang, schließt die verwendeten Sicherheitslücken, sichert Spuren, identifiziert Schadsoftware und stellt verlorene Daten wieder her. Er ist der direkte Gegenspieler der dunklen Seite.
Image

Organisationsentwickler


Cybersecurity ist Veränderungsprozess, bei dem die gesamte Belegschaft eines Unternehmens mitgenommen werden muss. Hier kommt der Organisationsentwickler ins Spiel. Er initiiert und gestaltet diesen Prozess, entwickelt Ideen, schult Führungskräfte und sensibilisiert Mitarbeiter für neue Verhaltensweisen und Aufgaben. Der Organisationsentwickler ist Ihr Guide in eine sichere Zukunft.
Image

IT-Architekt


Der IT-Architekt ist der Baumeister Ihrer Systemlandschaft. Er schafft Schnittstellen für das Zusammenspiel zwischen verschiedenen Tools und Technologien und klopft diese auf mögliche Schwachstellen ab, denn gerade hier lauern Angriffsmöglichkeiten. So sorgt der IT-Architekt für eine digitale Infrastruktur, die perfekt harmonisiert und gleichzeitig sicher ist.
Image

Analyst


Die Identifikation relevanter Prozesse, ihrer Anforderungen und Rahmenbedingungen und die Darstellung der dazugehörigen Rollen gehören zu den Hauptaufgaben des Analysten. So entstehen unter seiner Führung optimierte Handlungsweisen, klare Aufgabenverteilungen und eindeutige Lösungen für den Problemfall. Der Analyst sorgt dafür, dass Ihr Team zur richtigen Zeit immer richtig handelt.
Image

Experte für Cyberversicherungen


Cyberversicherungen sind mindestens so kompliziert, wie das System, das sie versichern sollen. Der Experte für Cyberversicherungen prüft Angebote daher auf Wirtschaftlichkeit und Eignung, optimiert Ihre bestehenden Policen und Unterstützt Sie in Schadensfällen bei der Kommunikation mit Ihrem Versicherer und der bürokratischen Abwicklung des Vorgangs.
Image

Wie wir kommunizieren

Das Bild vom nerdigen ITler, der alleine in seiner dunklen Kammer hockt und das Tageslicht scheut, hält sich hartnäckig in zahlreichen Köpfen. Dem stellen wir uns entschieden entgegen und sagen: IT-Experten sind hochkommunikative Menschen; unsere Disziplin lebt vom Austausch. Zwischen uns als Experten, Ihnen als unserem geschätzten Kunden und Ihren Mitarbeitern. Denn zunächst lernt niemand dazu, der nur alleine vor sich hinarbeitet. Ohne gegenseitige Inspiration und Erfahrungsaustausch stünden wir still und könnten Ihnen nicht die zeitaktuelle Qualität liefern, die Sie sich wünschen. Noch wichtiger aber ist die Kommunikation mit Ihnen und Ihrem Team. Zum einen, weil der Faktor Mensch für Ihre Cybersicherheit eine entscheidende Rolle spielt und wir Probleme oft erst identifizieren können, wenn wir die Kultur Ihrer Organisation kennenlernen und verstehen. Zum anderen, weil Security nur dann wirklich funktioniert, wenn alle an einem Strang ziehen und verinnerlichen, wie wichtig auch das kleinste Rädchen im Gesamtsystem ist. Entscheidend ist für uns daher immer eine klare Sprache auf Augenhöhe. Sie haben nichts davon, wenn wir Ihnen Fachjargon und Buzzwords um die Ohren hauen oder uns nicht getrauen, Probleme unmittelbar anzusprechen. Transparenz und Wertschätzung liegen uns in der Kommunikation mit Ihnen daher immer am Herzen. Denn erst, wenn wir Sie auf einen gemeinsamen Weg mitnehmen können, sind Sie wirklich für die Zukunft gewappnet.
Image

Wo wir herkommen

Der Name lässt es bereits vermuten: Hinter der Kroll Strategieberatung stand zunächst ein Mann: Gründer und Stratege für Cybersecurity Lars Kroll. Sein Weg begann mit einem Studium als Diplom-Ingenieur für Nachrichtentechnik und führte über eine Stelle als Projektingenieur für einen großen Kommunikationsdienstleister schließlich zu einem der weltführenden Unternehmen für Cybersecurity. Dort durchlief er Stationen als Techniker, dann Manager und schließlich als Securitystratege. 2020 machte er sich selbstständig und begann mittelständische Unternehmen rund um ihre Sicherheit zu beraten und Kollegen sowie Nachwuchs durch Seminare und Workshops weiterzubilden. Mit Erfolg: Die Nachfrage stieg, die Kunden mehrten sich, die Aufträge wurden komplexer. Immer häufiger wurden Experten für einzelne Fachbereiche hinzugezogen – zunächst nur beratend und extern, schließlich als fester Bestandteil neuer Projekte. So entwickelte sich das Team, das heute die Mannschaft Kroll Strategieberatung bildet. Heute kann jede Facette rund um Cybersecurity abgedeckt und von einem eigenen Spezialisten behandelt werden. Denn IT ist inzwischen zu vielschichtig, als dass ein Mensch alles über sie wissen könnte.

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

„Lars Kroll liefert Sicherheit ohne Nerdfaktor. Angemessen, pragmatisch, zielorientiert. Eine echte Bereicherung für jedes Projekt.“
Michael Hoos, CEO Centraya
„Cybersicherheit ist eine strategische Herausforderung für alle Führungskräfte.“
Arne Schönbohm. Präsident des BSI
„Cybersicherheit ist ein zentraler Erfolgsfaktor für die Digitalisierung.“
- Arne Schönbohm. Präsident des BSI

    Security ist für jedes Unternehmen relevant.

    Reden wir darüber und machen Ihre Organisation sicher.

    Beratung Anfragen